Rezept des Monats Juni

Erzhäuser Kardoffelsubb

(anlässlich des 1. OpenAir-Konzerts der "Heegbachtaler" am 3.6.2000 in der Heegberghalle in Erzhausen)

100 g Dörrfleisch
1 Knobizehe


10 Sek. / laufendes Messer Stufe 5
3 Min. / 100/Stufe 2

500 g Kartoffeln
1 Stange Lauch, gedrittelt
60 g Sellerie



10 Sek. / Stufe 3/ mit Spateleinsatz

1000 g Fleischbrühe
200 g Sahne
Pfeffer
Salz
Paprikapulver





zugeben und 6 Min./ 100/Stufe 1 garen.

Danach auf 80 herunterschalten und 15 Min. weitergaren.
Nach Ende der Garzeit kann die Suppe püriert werden. Dann Abschmecken.
Ich gebe in den letzten 3 Minuten 1 geräucherte Bratwurst (in kleine Stücke geschnitten) vom Metzger Haass in Erzhausen dazu.
Mit Schnittlauchröllchen servieren.

© by annemarie storsberg
bitte beachten: Dieses Rezept ist mein geistiges Eigentum. Es ist nur für den Eigenbedarf zu verwenden. Veröffentlichungen, Kopien, Weitergabe an Dritte ist ausdrücklich (auf Grund schlechter Erfahrungen) nicht gestattet.